Indigo dem Vollkommenen

Indigo dem Vollkommenen

an die Gemahlin

Ich kann Dich sehen,
gerade in der Not.

Du springst ganz Wille,
ganz wild,
ein Reh.

Dann schwach,
wie Sandgestein,
in meinen Händeln.

Es dringt
eine Büste,
ein Lächeln
an mein Herz

Ein freundlicher
Engelschoral
der Umarmung.

© Carsten Weigelt

Schreibe einen Kommentar