Teresa von Ávila – Heiligenbildchen

Teresa von Ávila ist bzw. war eine herausragende Persönlichkeit. Zudem eine Heilige. Ich habe Euch ein paar Heiligenbildchen zusammengestellt. Ich finde sie schön. Stehen sie doch auch in Verbindung zum Leben der Karmelitin und Mystikerin. Früher fand man die Bildchen im „Gotteslob“. Es sind ja im Grunde Ikonen, wie sie in der orthodoxen Kirche als heilig angesehen werden. Nun, Teresa von Ávila hat uns auch Bücher hinterlassen. Texte einer Heiligen. Zudem war sie umtriebig zu ihrer Lebzeit im Mittelalter. Ihre Vita ist durchweg beeindruckend. So auch die Bilder:

 

teresa_v_avila_w           St_Teresa         379px-St_Teresa_of_Avila_003       teresa-avilaAB

Gedichte in Eden vom Markt

Mein 2007 veröffentlichter Gedichtband „Gedichte in Eden“ ist vom Markt.
Wer sich für ein Exemplar interessiert, kann die Gedichte bei mir bekommen.

EIn Lyrikband, der duftet wie ein Strauß Blumen. Gedichte,teils experimentell, in geistigen Ausnahmezuständen und im Gebet entstanden. Wenn der Heilige Geist dichtet, so klingt dies so. Ein gläubiger Autor debütiert mit einer Hymne an die Liebe, einer Ode an die Frau.
Lobpreisdichtung und ein kontroverses Zeugnis eines doch so anderen Lebens mit Jesus Christus.

Gedichte in Eden